Warning: Missing argument 1 for get_post(), called in /kunden/326823_48703/webseiten/wordpress/wordpress/wordpress/wordpress/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/wordpress-seo/frontend/class-opengraph.php on line 505 and defined in /kunden/326823_48703/webseiten/wordpress/wordpress/wordpress/wordpress/wordpress/wordpress/wp-includes/post.php on line 371
Get Adobe Flash player

Bluthochdruck und Alkohol- Blutdruck natürlich senken

Immer wieder stellt sich die Frage, ob Alkohol den Blutdruck erhöht oder erniedrigt.

 

Durch kurzfristige Erweiterung der Blutgefäße kann der Blutdruck nach Alkoholgenuss sinken. Die Auswirkungen des Alkohols auf den Blutdruck hängen jedoch von verschiedenen Faktoren ab.

Das Trinken von Alkohol bei seelische Erregung und/oder gleichzeitiges Rauchen können zu einem Anstieg des Blutdrucks führen, trotz Gefäßerweiterung durch den Alkohol.

Zudem spielt die Menge des konsumierten Alkohols eine Rolle. Schon ab 20g/30g (Frau/Mann) kommen die blutdrucksteigernden Effekte des Alkohols zum Tragen. Dabei ist das Ausmaß der Blutdrucksteigerung unterschiedlich.

Es gibt Hinweise darauf, dass der moderate Alkoholgenuss (1-2 Gläser Wein/Tag) den Blutdruck wahrscheinlich unbeeinflusst lässt, wohingegen höhere Mengen den Blutdruck auch langfristig steigern lassen.

Unstrittig sind jedoch die negativen Einflüsse des Alkohols auf andere Organsysteme (Leber, Pankreas), so dass auch unabhängig von der Beeinflussung des Blutdrucks vom regelmäßigen Alkoholkonsum abgeraten wird.

 

Allgemeine Infos zum Bluthochdruck finden Sie HIER

Den Kurs zum herunterladen oder als Version für iPad, iPod, iPhone oder Kindle finden Sie HIER

 

Facebook Like

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>